Search
Generic filters
Branche

TAE-Seminar: MRT Sicherheitsfachkraft

Die Teilnehmer stellen sich den Herausforderungen, die Möglichkeiten für ein sicheres MRT zu finden. Die
MRT-Sicherheit wird, besonders in der schnelllebigen Zeit, besonders wichtig und nimmt an Bedeutung zu.

Ziel der Weiterbildung
> Sie lernen die sicherheitsrelevanten Komponenten der MRT kennen
> Sie werden geschult, einen Rundumblick zu entwickeln und das Thema Sicherheit aus vielen Perspektiven zu betrachten
> Sie erhalten vielfältigste Impulse zu Implantaten, den Umgang mit ihnen, zu Sequenzen und deren Möglich-
keiten
> und vieles mehr

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Ihren Arbeitsplatz sicherer zu machen und Notwendigkeit und Vorgehensweise zu begründen.

HINWEIS
Das Seminar ist vom DIW-MTA/dvta und vom VMTB anerkannt.

Mitglieder der VMTB erhalten 10 % Ermäßigung auf die Veranstaltungsgebühr.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis
Der Kurs richtet sich an MTRA mit und ohne MRT Erfahrung.

Inhalte
Theorie:

> sicherheitsrelevante MRT-Komponenten
> alles zu Implantaten
> 1,5T vs. 3T
> neue Sequenzen und Strategien bei Metall- und Implantatträgern
> Quenchen – ein Mythos oder bitterer Ernst!

Praxis am Gerät:
> Sicherheitstraining
> Geräte-Einstellungen für Implantate
> Tipps und Tricks

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 350,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

28.10.2022 - 29.10.2022 15:30
Weiterbildung

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Tübingen MTAR Schule – CRONA Ebene B03
Hoppe-Seyler-Straße 3
72072 Tübingen
Deutschland

Veranstalter

Die TAE genießt seit vielen Jahren einen ausgezeichneten Ruf für praxisnahe berufsbezogene Aus- und ... weiter

Newsletter Icon MTA Blau 250x250px

Newsletter abonnieren

Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter. Alle 14 Tage erhalten Sie per E-Mail unsere Top-Artikel sowie eine Auswahl aktueller Stellenangebote.