Search
Generic filters
Branche
Gebäude Gesundheitsfachschule Koblenz

Gesundheitsfachschule Koblenz, Schulzweig MTA

Die Gesundheitsfachschulen für MTA und PTA in Trier und Koblenz sind Teil des rheinland-pfälzischen Landesuntersuchungsamtes (LUA), einer Behörde für Gesundheits- und Verbraucherschutz.

Porträt

Lernen im Zentrum: Die Koblenzer Gesundheitsfachschule für MTA befindet sich in der Nähe des Hauptbahnhofs und im gleichen Gebäude wie das Institut für Hygiene und Infektionsschutz des LUA. Sie nimmt pro Lehrgang 18 Schülerinnen und Schüler auf.

Gut zu wissen: An den Gesundheitsfachschulen des LUA wird keine Schulgebühr erhoben!

Ausbildung

MTLA-Schülerin bei der Arbeit

© Landesuntersuchungsamt Rheinland Pfalz

An den Gesundheitsfachschulen des Landesuntersuchungsamtes (LUA) liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit im Labor: Sie bilden Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen und -Assistenten (MTA-L) aus. Als Bindeglied zwischen Ärzten und Patienten leisten MTA-L einen wichtigen Beitrag bei der Diagnose von Krankheitsursachen. Ihre Erkenntnisse aus dem Labor helfen den Ärzten, die richtige Therapie für die Patienten zusammenzustellen.

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie umfasst theoretischen und praktischen Unterricht in schuleigenen Labors und eine praktische Ausbildung in den Laboratorien von Krankenhäusern oder Instituten. Die Ausbildung vermittelt ein breites Spektrum an Diagnosetechniken und das dazugehörige medizinische Hintergrundwissen. MTA lernen, mit modernen Geräten und Methoden zu arbeiten.

Die Hauptfächer während der Ausbildung sind Mikrobiologie (die Lehre von den Mikroorganismen), Hämatologie (die Lehre von der Diagnostik und Therapie von Blutkrankheiten) Histologie (die Lehre von Feinbau und Funktion der Körpergewebe) und Klinische Chemie, in der MTA medizinisch bedeutsame Substanzen in Körperflüssigkeiten analysieren.

Voraussetzung: Um für die MTA-Ausbildung zugelassen zu werden, brauchen Bewerber Abitur oder Mittlere Reife beziehungsweise einen gleichwertigen Schulabschluss. Außerdem sollten sie ein ausgeprägtes Interesse für Biologie und Chemie mitbringen.

Gesundheitsfachschule Koblenz, Schulzweig MTA
Neversstr. 4/6
56068 Koblenz
Deutschland